KOMMENDE TERMINE

Esel Lady, Wendland

Unabhängig von den hier notierten Terminen können Sie mit uns jederzeit eine Wanderung mit Eseln vereinbaren, wenn die Witterung es zulässt.


Besenheide
Bild Christian Fischer

2019

Die Besenheide ist Blume des Jahres 2019, die Feldlerche Vogel des Jahres 2019.

 

Lassen Sie sich von den Eseln das  Naturschutzgebiet Nemitzer Heide, zeigen, eine Besenheide, entstanden aus dem (gelegten) Waldbrand 1975. Erfahren Sie, wieviel fleißige Helfer sich um den Erhalt dieser Kulturlandschaft bemühen - und über Ihnen singt die (gegenüber der Feldlerche) kleinere Heidelerche.

28. März 2019

ab 10.00 Uhr

Zum "Zukunftstag" bekommen wir immer mehr Anmeldungen - Herzlich willkommen auf der Eselkoppel Trebel!

Die Esel freuen sich über Ihren Besuch und die Streicheleinheiten, die dabei für sie abfallen werden!

Über den Salzstock zum Bohrloch 1004

30. Mai - 10. Juni 2019

- Kulturelle Landpartie

mit und für die BI wandern wir wieder mit Eseln von Trebel über den Salzstock zum Bohrloch 1004. Damals die erste Tiefbohrung zur Erkundung des Schachtvortriebs, die am 3. Mai 1980 zur Besetzung des Bohrlochs, der Gründung der "Republik Freies Wendland" mit einem umfangreichen Hüttendorf und der Räumung nach 33 Tagen mit dem damals größten Polizeinsatz der BRD führte.

Terminvereinbarung jederzeit unter

Tel. 0174 - 971 29 56

Genießen Sie die Begegnung mit den freundlichen und klugen Tieren, die Ihnen gern  ihre Zuwendung und ihr Vertrauen geben.

 

Wanderungen in jeder gewünschten Länge, mit oder ohne Einkehr, für Gruppen ab 2 Personen aufwärts, auch für Kinder im Schulalter geeignet.

Die Wanderungen finden ganzjährig - witterungsabhängig - statt.

 

Teilnehmerbeitrag: Geben Sie als Futterspende, wie es Ihnen gefallen hat!

 

Spenden an den Verein Noteselhilfe, von dem alle Esel übernommen wurden, werden darüber hinaus gern angenommen.